[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Mischter
Beiträge: 13 | Zuletzt Online: 20.01.2022
Registriert am:
28.10.2019
Geschlecht
männlich
    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Leistungsprüfung Kaltblut 2021" geschrieben. 20.06.2021

      Revision zum Thema Nymeria:
      bei der 2021 an der LP in Moritzburg vorgestellten Nymeria v. Malibu handelt es sich offensichtlich um die ein Jahr ältere Vollschwester, die bei der Fohlenschau 2018 in Pfullendorf als Nayeli 473730205018 v. Malibu vom gleichen Züchter präsentiert wurde.

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Leistungsprüfung Kaltblut 2021" geschrieben. 19.06.2021

      Die LSt Nymeria ST 4737301938.19 v. Malibu, die in Moritzburg die LP absolvierte, stammt aus der Zucht von H.U. Götz aus Bitz und wurde 2019 auf der Fohlenschau in Kohlenbach vorgestellt. Nymeria ist aus LSt Nanny Mc Phee 4737302822.09 v. Monsun/Götz (Stutenstamm Nixe).

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Hengstverteilungspläne 2021" geschrieben. 10.03.2021

      Bis vor Kurzem war Dagobert v. Donner im HuL Marbach Hengstverteilungsplan für St. Märgen gemeldet. Jetzt ist dort Dagobert nicht mehr geführt und wird in St. Märgen durch Falkenstein ersetzt. Was ist mit Dagobert: verkauft, krank, tot? Weiss jemand etwas?
      LG Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Hengstverteilungspläne 2021" geschrieben. 28.01.2021

      Ich hab mir auch die Schwarzwälder Hengstverteilungspläne in Deutschland genauer angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei mehreren Privathengsten scheinbar PSSM mit GYS1 verwechselt wird.

      PSSM ist eine Muskelstoffwechselerkrankung, um genau zu sein: Polysaccharid-Speicher-Myopathie, eine nicht heilbare Krankheit, die aber durch kohlenhydratfreie (arme) Ernährung (z.B. Reduktion von jeglichen Zuckern) und genügend Bewegung unterdrückt werden kann. Was bei den Hengsten aber analysiert wird ist ein möglicher Gendefekt, als GYS1 bezeichnet, der unter Umständen das Auftreten von PSSM1 begünstigen kann.
      LG
      Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Hengstverteilungspläne 2021" geschrieben. 28.01.2021

      Beim Zuchtverband für Deutsche Pferde sind in der Hengstverteilung 2021 die beiden Hengste Modest v. Moritz und Major v. Maitanz gemeldet.
      Lg Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Haltung" geschrieben. 25.01.2021

      Ich kann Elkes Beitrag nur voll bestätigen. Wir haben zwei Stuten (Mutter 22 mit Tochter 17) in einem Aktivstall (10 Pferde) und sie fühlen sich dort sehr wohl. Die Tochter hatte sehr ausgeprägte Probleme mit Sommerekzem und wir mussten ihr im anfänglichen Boxenstall beim Weidegang immer eine Ekzemerdecke mit Halsteil anziehen. Im Aktivstall hat die Stute schnell gelernt bei Kribbelmückenaktivität, sich in einen schattigen kühlen Unterstand zurückzuziehen. Wir können jetzt auf die Ekzemerdecke verzichten, obwohl es in den letzten Jahren weiterhin viele Kribbelmücken gab (das blonde Langhaar sieht jetzt das ganze Jahr gut aus!). Unsere Stuten haben allerdings im Aktivstall Chef-Positionen.
      Manche niedrig rangigen Pferde haben dort sicher kein ganz einfaches Leben, so dass die Besitzer das bald einmal einsehen und in einen Boxenstall wechseln. Das ist für einen kleinen Aktivstall nicht gut, weil andauernd neue Pferde integriert werden müssen, was Unruhe und Machtkämpfe in der Herde auslöst. Bei einer Herdengrösse von 10 Pferden haben wir im Aktivstall 2-3 Wechsel pro Jahr. Die Integration geht etwa einen Monat und ist nur während der Weideperiode angebracht. Wenn man grasen kann, sind die Pferde deutlich friedlicher (abgelenkt) als wenn sie im Winter langweilig auf der Anlage herumlaufen und dumme Gedanken bekommen. Ich war erst äusserst skeptisch gegenüber Aktivställen, aber ich würde es trotz der Wechselhäufigkeit wieder machen.
      Lg Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Zeitungsberichte " geschrieben. 06.01.2021

      Super, ich liebe historische Romane mit Schwarzwaelder Bezug - schon bestellt, vielen Dank fuer den Tip!
      Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Körung 2020" geschrieben. 16.12.2020

      Wie mir aus gewöhnlich gut informierten Kreisen mitgeteilt wurde, musste, um Verwechslungen auszuschliessen, der in Thüringen gekörte Hengst Sohn v. Maximus in Maurice (statt Moritz) umbenannt werden.
      Lg Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Adventskalender 2020 mit Zeichnungen von Stefanie Voigt " geschrieben. 03.12.2020

      Das ist ja unglaublich diese Ähnlichkeit! Sind in dem Kalender von Stefanie Voigt tatsächlich die Namen und Besitzer der porträtierten Pferde angegeben, das ist ja toll! Ich ärgere mich immer, dass im Kalender: "Faszination und Vielfalt Schwarzwälder Kaltblut" nie erklärende Bildunterschriften angegeben sind. Da ist mit der "Schwarzwälder Kaltblut Kalender" (der mit der Olewo Werbung) viel lieber, weil zumindest in den meisten Fällen der Pferdenamen angegeben ist. Das hilft mir dann mit etwas zusätzlichen Hintergrund-Wissen und unserer Datenbank, das Pferd eindeutig zu identifizieren. Was sollen die schönsten Landschaftsaufnahmen in einem Kalender, wenn man nicht angibt, wo das ist? Entsprechendes gilt auch für Schwarzwälder Pferde.
      Liebe Grüsse
      Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Adventskalender 2020 mit Zeichnungen von Stefanie Voigt " geschrieben. 03.12.2020

      Hallo Pferdle,
      der Blesse nach ist am 2.12. eindeutig einer Deiner Buben Portrait gestanden??
      Lg Thomas

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Körung 2020" geschrieben. 24.10.2020

      Heute 24.10.2020 wurden folgende Hengste in St. Märgen gekört:
      KopfNr. 101 Falcone v. Federsee
      KopfNr. 105 Markgraf v. Markus
      KopfNr. 106 Valegro v. Vulkan
      und
      KopfNr. 110 der bereits leistungsgeprüfte Ventor v. Vento
      Lg. Mischter

    • Mischter hat einen neuen Beitrag "Forumregeln - bitte Lesen und Bestätigen" geschrieben. 24.11.2019

      Gelesen und akzeptiert. Es lebe das neue Forum fuer die schoenste Kaltblutrasse der Welt,
      Liebe Gruesse
      Thomas (Mischter)

Empfänger
Mischter
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Schwarzwälder Kaltblut Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz